Verkehrsunfall, auslaufender Kraftstoff

Datum: 2. November 2020 
Alarmzeit: 08:58 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Einsatzort: BAB81, -> Heilbronn 
Einsatzleiter: Zugführer Manfred Zegowitz 
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, RW 2 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Deutsches Rotes Kreuz TBB 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, auslaufender Kraftstoff“ auf die Autobahn A81 in Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW kam. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und führte das Batteriemanagement durch.