Personenrettung über DLA(K)

e Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde im Rahmen der Überlandhilfe zu einer Personenrettung nach Großrinderfeld in die dortige Schießmauerstraße alarmiert.

Leider kam für die Person vor Ort jede Hilfe zu spät, sodass die Drehleiter nicht mehr zum Einsatz kommen musste.

Flächenbrand

Die beiden Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr Tauberbischofsheim wurden im Rahmen der Überlandhilfe zu einem Flächenbrand zwischen Großrinderfeld und Ilmspan alarmiert.

Vor Ort brannte eine Fläche von ca. 2 x 200 Metern – da die örtlichen Kräfte der Feuerwehr Großrinderfeld – mit den Abteilungen Stadt, Gerchsheim, Ilmspan und Schönfeld – den Brand bereits löschen konnten, konnte die Feuerwehr TBB die Einsatzfahrt abbrechen.