Technische Hilfeleistung

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Datum: 30. August 2020 
Alarmzeit: 14:57 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB 81, -> WÜ, km 468,3 
Einsatzleiter: Feuerwehrkommandant Michael Noe 
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, RW 2, STW, GW-T 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Deutsches Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem Verkehrsunfall, mit eingeklemmter Person, auf die Autobahn A81 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt – jedoch in ihrem Fahrzeug eingeschlossen war. Zudem waren mehrere Fahrzeug in den Unfall verwickelt – insgesamt gab es fünf verletzte Personen.

Die eingeschlossene Person wurde mittels hydraulischen Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Weiter wurde durch die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe der verunfallten PKW aufgenommen.

Neben der Feuerwehr Tauberbischofsheim war der Rettungsdienst aus TBB, Kist und Bad Mergentheim mit mehreren Rettungswagen und Notärzten vor Ort.