Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde mit dem Rüstzug im Rahmen der Überlandhilfe zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Königheim und Weikerstetten alarmiert.

Als die Kräfte der Feuerwehr TBB an der Einsatzstelle eintrafen, war die Person bereits aus dem verunfallten PKW befreit worden. Ein Einsatz der Feuerwehr TBB war nicht mehr nötig – die Kameraden der Feuerwehr Königheim unterstützten noch den Rettungsdienst.