Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Datum: 1. April 2022 um 14:18
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Einsatzort: Autobahn A81, -> Heilbronn
Einsatzleiter: Feuerwehrkommandant Michael Noe
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Deutsches Rotes Kreuz, Kreisbrandmeister Andreas Geyer


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“ wurde die Feuerwehr Tauberbischofsheim – noch während des Brandmeldealarms in Gerlachsheim – auf die Autobahn A81 in Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert. Auf Höhe der dortigen Rötensteinbrücke ereignete sich der Verkehrsunfall.

An der Einsatzstelle eingetroffen, stellte sich heraus, dass die Person bereits befreit werden konnte. Die Feuerwehr führte das Batteriemanagement durch und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.