unklare Rauchentwicklung in Tiefgarage

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung innerorts in eine Tiefgarage am Schloss alarmiert.

Vor Ort konnte durch die Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung festgestellt werden, die sich nach genauer Erkundung auf einen Mülleimer lokalisieren lies. Der Mülleimer wurde abgelöscht und die Tiefgarage belüftet.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde von der automatischen Brandmeldeanlage der Psychiatrie des Krankenhauses Tauberbischofsheim alarmiert.

Vor Ort wurde der ausgelöste Melder kontrolliert – es stellte sich heraus, dass es sich um angebrannte Speisen handelte. Die Brandmeldeanlage wurde daraufhin wieder zurückgestellt.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer Person in die Würzburger Straße alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es einen alleinbeteiligten Motorradfahrer handelte, der verunfallte. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Der Rettungsdienst versorgte die Person.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde von der Brandmeldeanlage eines Krankenhauses in die Albert-Schweitzer-Straße alarmiert.

Vor Ort wurde der ausgelöste Melder kontrolliert – es handelte sich um einen Handdruckmelder, welcher ausgelöst wurde. Ein Auslösegrund konnte jedoch nicht festgestellt werden.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

eCall-Auslösung

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einer eCall-Auslösung auf die Autobahn A81 alarmiert. Bei einer eCall-Auslösung wird – sofern kein Kontakt mit dem Fahrer hergestellt werden kann – immer von einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ausgegangen.

Die Feuerwehr kontrollierte den gemeldeten Einsatzort, konnte jedoch keinen verunfallten PKW feststellen. Auch die Kontrolle des weiteren Autobahnverlaufs brachte keine Erkenntnis.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Handdruckmelder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Schmiederstraße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – dieser löste vermutlich durch angebrannte Speisen aus. Feuer und Rauch konnten nicht festgestellt werden.