Personenrettung über DLA(K)

Die Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Lindenstraße nach Großrinderfeld-Gerchsheim zu einer Personenrettung alarmiert.

Vor Ort wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde von der automatischen Brandmeldeanlage eines Hotels in den Tauberbischofsheimer Stammbergweg alarmiert.

Vor Ort wurde der ausgelöste Melder kontrolliert – ein Auslösegrund konnte jedoch nicht festgestellt werden.

Brandmeldealarm

Die Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde im Rahmen der Überlandhilfe zu einem Brandmeldealarm nach Lauda alarmiert.

Vor Ort stellten die zuerst eintreffenden Kameraden aus Lauda fest, dass weder Feuer oder Rauch erkennbar waren – ein Eingreifen der Feuerwehr TBB war nicht erforderlich.

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Zu einem Verkehrsunfall, mit einer eingeklemmten Person, wurde die Feuerwehr Tauberbischofsheim auf die Autobahn A 81 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein Unfall zwischen einem LKW und einem PKW ereignete. Der PKW war hierbei in das Heck des LKW-Anhängers gefahren. Die Fahrerin des PKWs war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der PKW fing Feuer, dieses wurde jedoch schnell durch andere Verkehrsteilnehmer und anschließend nach deren Eintreffen durch die Feuerwehr abgelöscht.

Die Person wurde mittels hydraulischen Rettungsgerätes aus ihrem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem Brandmeldealarm in die Gemeinschaftsunterkunft TBB 2 in die Bahnhofstraße alarmiert.

Vor Ort konnte kein Auslösegrund festgestellt werden, sodass die Anlage daraufhin wieder zurückgestellt wurde.

Brandmeldealarm

Die Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde im Rahmen der Überlandhilfe zu einem Brandmeldealarm nach Gerlachsheim in die Waldstraße alarmiert.

Vor Ort stellten die zuerst eintreffenden Kameraden aus Lauda fest, dass weder Feuer oder Rauch erkennbar waren – ein Eingreifen der Feuerwehr TBB war nicht erforderlich.

Personenrettung über DLA(K)

Die Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde am 16.06.2022 zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Lindenstraße nach Distelhausen zu einer Personenrettung alarmiert.

Vor Ort wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben.

Personenrettung über DLA(K)

Kurz nach Einrücken vom LKW-Brand wurde die Drehleiter der Feuerwehr Tauberbischofsheim zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Rieneckstraße nach Grünsfeld zu einer Personenrettung alarmiert.

Vor Ort wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben.

Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zum zweiten Einsatz des heutigen Tages an den Marktplatz alarmiert.

Am dortigen Sandkasten hatte sich ein Kind eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite das Kind mit entsprechendem Werkzeug und konnte es dem Rettungsdienst übergeben.

Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde mit den Abteilungen Stadt und Hochhausen zu einem Verkehrsunfall bei Hochhausen alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass kein Eingreifen für die Feuerwehr erforderlich war.