Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Schmiederstraße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – dieser löste vermutlich durch angebrannte Speisen aus. Feuer und Rauch konnten nicht festgestellt werden.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm eines Krankenhauses in der Straße am Heimbergsflur in Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde zu einem automatischen Brandmeldealarm einer Gemeinschaftsunterkunft in der Niels-Bohr-Straße Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder – konnte jedoch keinen Auslösegrund feststellen. Die Einsatzstelle wurde daraufhin an den Objektverantwortlichen übergeben.

Personenrettung über DLA(K)

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde mit der Drehleiter zu einer Personenrettung in die Eisbergstraße nach Lauda alarmiert.

Vor Ort wurde die Person über die Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Brandmeldealarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde am 21.02.24 zu einem automatischen Brandmeldealarm in Tauberbischofsheim alarmiert.

Die Feuerwehr kontrollierte den entsprechenden Melder und stellte eine mutwillige Auslösung der Brandmeldeanlage fest. Die Einsatzstelle wurde draufhin an die Polizei und einen Objektverantwortlichen übergeben.
Da die Feuerwehr vor Ort nicht benötigt wurde, konnte sie die Einsatzstelle wieder verlassen.

Rauchwarnmelder-Alarm

Die Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde am 21.02.24 zu einem Brandeinsatz in Dittigheim alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die gemeldete Lage, nach der ein privater Rauchmelder Alarm geben sollte, nicht.
Auch eine umfangreiche Erkundung förderte keine weitere Erkenntnisse zutage.
Da die Feuerwehr vor Ort nicht benötigt wurde, konnte sie die Einsatzstelle wieder verlassen.